bmm
banner
money

Förderung der KfW Bank

Förderfähige Einzelmaßnahmen:
- Wärmedämmung von Wänden
- Wärmedämmung von Dachflächen
- Wärmedämmung von Geschossdecken
- Erneuerung von Fenstern und Außentüren (Fenster nur, wenn U-Wert der Außenwand ≤ als der Uw-Wert der neu eingebauten Fenster)
- Erneuerung bzw. Einbau von Lüftungsanlagen
- Erstanschluss an Nah- oder Fernwärme
- Optimierung bestehender Heizungsanlagen (sofern diese älter als zwei Jahre sind)
- Contracting-Vorhaben für energieeffiziente Maßnahmen der Anlagentechnik und an der Gebäudehülle

Im Zusammenhang mit Einzelmaßnahmen zusätzlich förderfähige Kosten:
- Ladestationen für Elektrofahrzeuge
- sommerlicher Wärmeschutz
- mechanische Sicherheitseinrichtungen zum Schutz gegen Einbruch
- Smart-Meter und Smarthome-Systeme

Quelle: Gutex Webseite / https://gutex.de/home/

Energiepass

Verkäufer von Immobilien müssen Kaufinteressenten einen Energieausweis vorlegen, der nicht älter als 10 Jahre ist. Bei Nichteinhaltung droht ein Bußgeld von bis zu 15.000,00 Euro. Da die Pflicht nach Energieeinsparverordnung (EnEV) seit 2009 für alle Wohngebäude gilt, verlieren 2020 viele Ausweise ihre Gültigkeit. Wer ans Verkaufen denkt, sollte sich also rechtzeitig um die Verlängerung des Energieausweises kümmern.

Stecker
Innung_black

Mitglied der Dachdecker - und Zimmerei-Innung Köln

Adresse

Martin Stapper
Dachdeckermeister
Schmaler Wall 9a
50769 Köln

Kontaktdaten

Telefon: 0221 558475
Mobil: 0171 5448314
Fax: 0221 98748319
martinstapper@me.com

Firma

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 
07:00 Uhr - 17:00 Uhr




computer 2982270_640

Realisierung der Webseite: Martin Stapper ©